Der Mensch wird immer älter. Dies geht aus der demografischen Entwicklung in Deutschland hervor.

Im Bereich der Geriatrie werden Patienten mit einer Erkrankung behandelt, welche durch Alterungsprozesse entstehen.

Mögliche Krankheitsbilder:

  • Morbus Alzheimer
  • dementielle Erkrankungen
  • degenerative Erkrankungen des Muskel- und Skelettsystems
  • Depression, Psychose und Neurose

In der Praxis Custers gibt es folgende mögliche Behandlungsformen und Zielsetzungen:

  • Erhaltung von Selbstständigkeit, Handlungsfähigkeit im Alltag durch Training alltagsbezogener Dinge,
  • Erhaltung von Bewegungsfähigkeit, Fortbewegung, Sicherheit in der Bewegung und Sturzprofilaxe,
  • Erhaltung von Funktionen des Körpers und Geistes,
  • Förderung kognitiver Fähigkeiten durch Hirnleistungstraining und psychischer Fähigkeiten
  • Training im Umgang mit Hilfsmitteln
  • Beratung und Anleitung von Angehörigen (z.B. in Lagerung und Transfer)